Impression vom Matinee-Konzert mit Brunch am So. 6. April in der Mehrzweckhalle Blatt.

Zürcher Oberländer Regionalkultur: 10. Dezember 2007

 

Helvetia liess Hobbits tummeln

«Lord of the Rings» in reformierter Kirche Rüti

Helvetia Winterkonzert 2007 (Bild: Susi Hofmann)

Bläser des Musikvereins Helvetia Rüti-Tann entführen ins musikalische Abenteuer der Fantasy-Geschichte. (Bild: Susi Hofmann)

Impression vom Probeweekend am 10.11.2007 in Ebnat-Kappel.

Der Zürcher Oberländer im Dezember 2006, Irene Egloff

 

Der Musikverein Helvetia präsentierte in der reformierten Kirche ein Winterkonzert mit Tiefgang

Eine emotional äusserst packende Sinfonie

Eindrucksvolle Möglichkeiten eines Musikvereins demonstrierte die Helvetia Rüti-Tann an ihrem Winterkonzert in der reformierten Kirche. Das Publikum liess sich begeistern.

 

Mit dem vierteiligen romantischen Orchesterstück «Peer Gynt Suite» Nr. 1 op. 46 demonstrierte das Orchester seine musikalischen Fähigkeiten. Zuerst mit einer lieblichen Melodie, die eine Morgenstimmung darstellte, dann stand das Thema Tod im Vordergrund.
Die bekannten, ausdrucksstarken Melodien beruhen auf Texten zu «Peer Gynt» von Henrik Ibsen. Norwegische Feenmärchen von Peter Christen Asbojornsen hätten als Vorlage für Ibsens Gedicht gedient, erläuterte Nadja Gabriel, die in der voll besetzten Kirche näher auf das Repertoire einging.

 

Helvetia Winterkonzert 2006 (Bild: Irene Egloff)

(Bild: Irene Wolf)

 

Anzeige

Auf allen Registern können wir Verstärkung gebrauchen.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail Newsletter abonnieren, welcher Sie über unsere neuen Konzerte informiert.

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang